Tragekomfort

Die Maske soll den Gesichtskonturen gut anliegen und abdichten. Die Nase muss gut bedeckt sein und die Maske sollte bis unter das Kinn reichen. Dazu wird der eingebaute Drahtbügel über der Nase gut angepasst .

Mit dem Gummiband oder dem Stoffband wird die Maske an den Seiten eingezogen, bis sie individuell angepasst ist und nicht zu locker aufliegt. Die Bänder werden dann richtig geknöpft, damit die Maske auch für die nächsten Male sofort bereit ist.

Die Stoffbänder können hinter dem Kopf oder hinter den Ohren gebunden werden. Knopf oder Schlaufe, je nach Gefallen. Zu lange Bänder können einfach gekürzt werden.

Für einen längeren Gebrauch sind die Stoffbänder vorzuziehen, weil sie viel weicher aufliegen. Für den schnellen und kürzeren Gebrauch, wie zum Beispiel bei einer Fahrt mit dem ÖV, eignen sich die Gummibänder sehr gut.

Eingebauter Drahtbügel

An der Oberkante (Nasenrücken) lässt sich der Mundschutz den Gesichtskonturen anpassen. Damit schliesst die Maske sehr gut nach oben, seitlich und unterhalb des Kinns ab.

Ebenso wichtig für eine gut anliegende Maske ist, dass sowohl beim Gummiband wie auch bei den Versionen mit Stoffband die Maske auf der Seit"gerafft" wird. Siehe Abbildungen.

Modelle mit Stoffband

Das Stoffband kann hinter den Ohren gebunden und gekürzt werden

Oder man bindet es hinter dem Kopf zusammen.

In beiden Fällen empfinden wir das Stoffband als bequemste Art, die Maske zu tragen.

Gummiband oder Stoffband

Alle Tragebänder sorgen für gute Passform und Tragekomfort.

Wir verwenden je nach Modell und Verfügbarkeit verschiedene Farben und Ausführungen.

Gummibänder bemessen wir für das Anbringen hinter den Ohren.

Stoffbänder aus dehnbarem Stoff können hinter den Ohren oder hinter dem Kopf gebunden werden. Entsprechend der erforderlichen Länge können Sie diese selbst kürzen.

Baumwollstoffe

Schön und zugleich nachhaltig, da wieder verwendbar! Baumwollstoff 100%, waschbar, siehe Anleitung

BIO Linie

Seit dem 29. April erhalten Sie nun auch Masken aus BIO Baumwolle und BIO Jersey Tragebändern. Alle BIO Stoffe besitzen das
GOTS-Zertifikat (Global Organic Textil Standart) und/oder das kbA " kontrollierter
biologischer Anbau" Label.

Wir achten auf Nachhaltigkeit und Fairtrade.

Diese Modelle und besonders das Jersey Band sind samtig weich und gewähren einen hohen Tragekomfort.

Vlies

Alle unsere Masken verfügen über ein Einlagefach für Vlies

Das Vlies soll nach Gebrauch, mindestens einmal täglich ersetzt werden

Vlies können hier im Shop erworben werden oder lassen sich einfach selbst herstellen.

Tipps legen wir der Sendung auf einem Beiblatt bei, da sich diese Infos ab und zu ändern.

Abbildung Vlies Einlagefach:

Nutzen handgefertigter Schutzmasken

In der Abbildung handelt es sich um die rote Maske

Sie verringert die Übertragung von Keimen, indem er das Verteilen von Tröpfchen beim Husten und Niesen wirksam vermindert. Das Vlies verbessert diese Filterfunktion zusätzlich.

Der Mundschutz erinnert daran, sich nicht ins Gesicht zu fassen und generell an die aktuellen Hygiene Massnahmen.

Beachten Sie, dass Handgefertigte Schutzmasken nicht den Hygienevorgaben und Sicherheit in Krankenhäusern oder Arztpraxen entspricht.

Jeder Mundschutz ist um ein Vielfaches sicherer als gar kein Schutz - besonders für Ihr Gegenüber.

Quelle Abbildung: 20 Minuten - Bericht vom 11.04.2020

Presse

Betreffend Eignung der handgefertigten Masken und praktische Hinweise in der Handhabung verweisen wir auf folgende Berichte in 20 Minuten:

«Selbst einfache Masken halten Coronaviren zurück»

«Alle sollten nach dem Lockdown Masken tragen»

Neue Luzerner Zeitung am 31.03.2020:

Es hat genug Schutzmasken für Spitäler, aber zu wenige fürs Volk